Ab sofort oder später bieten wir Studierenden von Planungsfächern einen Praktikumsplatz für die Projekte „Kinder bewegen sich und ihre Welt“ und„Gut Gehen lassen“ und "Ampel-Tester" im FUSS-Büro in Berlin.

Wir freuen uns auf Studierende der Verkehrsplanung, Stadt- und Regionalplanung oder verwandter Fachrichtungen, die sich möglichst  bereits im Masterstudium oder am Ende des Bachelorstudiums befinden. Gewünscht sind Projektmitarbeiter/innen, die sich an der Durch­führung von Projekten und ihrem Management beteiligen möchten. Das Praktikum soll Ihnen nicht nur Gelegenheit geben, Fachwissen zu vertiefen, sondern auch die wichtigen Softskills wie Zeit­management, Organisations- und Teamfähigkeit weiterzuentwickeln.

  • Der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. leitet im Rahmen des Projekts "Kinder bewegen sich selbst - und ihre Welt" Kindergruppen in sechs Städten dazu an, ihre mobile Umwelt zu erkunden und zu lernen, Mängel zu erkennen und Lösungsvorschläge zu formulieren. Für dieses Projekt werden Sie wissenschaftliche Literatur auswerten, die Gruppenleiter:innen vor Ort inhaltlich und organisatorisch unterstützen und an einem Handbuch arbeiten.

  • "Gut gehen lassen" ist der weiter entwickelte Nachfolger unserer beiden bisherigen Fußverkehrsstrategie-Projekte mit neuen Arbeitspaketen.

  • Beim Projekt „Ampel-Tester“ wird eine Anleitung entwickelt, mit deren Hilfe auch Laien Ampelschaltungen überprüfen können und evtl. Mängel „auf Augenhöhe“ feststellen und an die zuständigen Verwaltungen senden können.

Ein Praktikum zu anderen Zeiten kann abgesprochen werden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 - 40 Stunden, nach Absprache auch Teilzeit. Das Praktikum sollte mindestens zwei Monate dauern. Sie werden in allen drei o.a. Projekten eingesetzt.

Zu den Bewerbungsmodalitäten: Wir benötigen kein Motivationsschreiben aber einen kurzen
Lebenslauf und ggf. die Erwähnung mobilitätsaffiner Lehrveranstaltungen/ Schwerpunkte oder Projekte.

Wir können Ihnen ein Taschengeld von 50 Euro pro Woche und ein angenehmes Betriebs­klima in unserem kleinen Geschäftsstellen-Team bieten. Das Praktikum wird durch den FUSS e.V.-Bundesgeschäftsführer Stefan Lieb und durch den Projektleiter Patrick Riskowsky betreut. Wir freuen uns auf Ihre Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !