Praktikant/in für die Projekte „Fußverkehrsstrategien“ und „Verkehrskongress mitentwickeln“ ab Anfang Februar 2017 gesucht

Deshalb suchen wir vorrangig Studierende der Fachrichtungen Verkehrsplanung, Stadt- und Regionalplanung, die sich möglichst bereits im Masterstudium befinden. Gewünscht sind Projektmitarbeiter/innen, die sich an der Durchführung von Projekten und ihrem Management beteiligen möchten. Das Praktikum soll Ihnen nicht nur Gelegenheit geben, Fachwissen zu vertiefen, sondern auch die immer wichtiger werdenden Softskills wie Zeit­management, Organisations- und Teamfähigkeit weiterzuentwickeln.

  • Der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e.V. will Kommunen und Planungsbüros bei der strategischen Fußverkehrsplanung unterstützen, indem er im Rahmen eines vom UBA geförderten Projektes gemeinsam mit Modell­kommunen einen Handlungsleitfaden für Fußverkehrsstrategien in Städten entwickeln wird. Sie werden bei diesem Projekt inhaltlich recherchieren, Befragungen auswerten und organisatorische Arbeiten erledigen.
  • Beim Projekt „Verkehrskongress mitentwickeln“ werden Sie inhaltliche Recherchen zu Vortrags- und Workshop-Themen durchführen und organisa­torische Absprachen, praktische Arbeiten sowie Büroarbeiten erledigen. Der 21. Bundesweite Umwelt - und Verkehrskongress (BUVKO) findet vom 10.-12. März 2017 unter dem Motto „Lebens(t)raum Straße“ in Wuppertal statt.

Ein Praktikum zu anderen Zeiten kann abgesprochen werden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 - 40 Stunden, nach Absprache auch Teilzeit. Das Praktikum sollte mindestens zwei Monate dauern.

Eine Vergütung können wir leider nicht anbieten, aber ein angenehmes Betriebsklima in unserem kleinen Geschäftsstellen-Team.

Das Praktikum wird durch den FUSS e.V.-Bundesgeschäftsführer Stefan Lieb und durch den Projektkoordinator Bernd Herzog-Schlagk betreut.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Ihre Bewerbung für ein Praktikum

  • Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
  • Wenn Sie nicht selbst an dem ausgeschriebenen Praktikum interessiert sind, reichen sie diese Ausschreibung bitte weiter.
  • Sie können uns auch helfen, in dem Sie uns Kontakte zu Praktikumsbeauftragten von Hochschulen vermitteln.
  • Oder unterstützen Sie uns, indem Sie unsere Praktikumsangebote an Universitäten und Fachhochschulen aushängen: A4-Plakate zum Download
  • Oder können Sie uns vielgenutzte und für unseren Themenbereich geeignete Internet-Praktikumsbörsen empfehlen?